Kalender

Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Partner

REACT-EU

Dartspezifische Zusatzqualifikation für den allgemeinen Trainer-C-Schein

Hallo,

 

Ihr besitzt den Trainer C Schein (oder befindet Euch aktuell in der Ausbildung dazu) und interessiert Euch für die dartspezifische Zusatzqualifikation?

 

Für diese Zusatzqualifikation bietet der Nordrheinwestfälische Dartverband in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Dartverband eine Schulung an.

 

Die Ausbildung findet an den folgenden Terminen statt:

08.09.2024

29.09.2024

20.10.2024

Möglicherweise wird die Ausbildung um einen Samstag erweitert.

Ausbildungsort ist Bochum.

 

Voraussetzung für diese Zusatzqualifikation ist ein gültiger Trainer C Schein oder der Nachweis, dass Ihr Euch aktuell in der Ausbildung zum Trainer C befindet.

 

Ist Euer Interesse geweckt, schickt bitte die folgenden Daten an die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Name, Vorname

Wohnort

Geburtsdatum

Telefon oder Handynummer

Kopie der Trainier C Lizenz oder des Nachweises, dass Ihr Euch in der Ausbildung befindet.

 

Alle weiteren Informationen erhaltet Ihr per Mail nach Eurer Anmeldung.

 

Viele Grüße

 

Euer NWDV

Drucken

NWDV e.V.

📌Änderungen zur kommenden Saison 📌
Vorliegenden Anträgen entsprechend, hat der GV zur kommenden Saison folgende Änderungen der aktuellen LSO beschlossen:
1. In der Bezirksklasse dürfen eine weitere Saison lang bis zu zwei Spieler pro Block gelost werden, wenn ein Team in Unterzahl antritt.
2. Auch in der Kreisliga wird ab 24/25 8/4/8 gespielt. Hier dürfen dauerhaft bis zu zwei Spieler pro Block gelost. werden.
Wir hoffen, dass die Möglichkeit des Losens von niemandem ausgenutzt wird und bitten weiterhin um einen fairen, sportlichen Umgang mit dieser Möglichkeit.

Drucken

NWDV e.V.

⭕️⭕️ SAVE THE DATE ⭕️⭕️
Am 17.08.2024 findet im Kreuz Ass in Gevelsberg unser Saisonabschluss bzw der Saisonauftakt statt.
Im Rahmen dieser Veranstaltung bekommen die Meister und Platzierten der Saison 23/24 ihre Ehrungen überreicht.
Ebenso können sich die Teams/Vereine die von ihnen beantragten Urkunden für erzielte Bestleistungen abholen.
Nähere Infos folgen zeitnah.
Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass die Teams, die bestellte Urkunden nicht abholen, in der kommenden Saison keine ausgestellt bekommen werden.

Drucken

NWDV e.V.

Am vergangenen Samstag fanden in Borken die Finalspiele der diesjährigen Pokalwettbewerbe statt.
In den Halbfinalbegegnungen im Pokal A (Qualifikation zum DDV-Pokal) konnten sich sowohl die Sons of Darts1 als auch das Dart Team Köln1 mit 8:4 gegen ihre Gegner SDC Siegerland1 bzw TV Bochum Brenschede1 durchsetzen.
Im Finale behielten dann die Kölner mit 9:3 die Oberhand und werden den NWDV am 01. Juni in Bingen vertreten.
Ebenfalls in Bingen an den Start gehen wird der DC Bocholt1.
Die Bocholter überrannten im ersten Halbfinale ihren Gegner, den 1.DC Werne förmlich. Bereits nach den Einzeln war dieses Spiel mit 7:1 zugunsten der Bocholter entschieden.
Etwas spannender gestalteten es die Sportkameraden des DC Dartona2, die ihren Gegner, die Sons of Darts2 immerhin noch in den Doppelblock ließen. Hier wurde am Ende ein 7:3 notiert.
Spannung und Dramatik dann im Finale des B-Pokals.
Nach den regulären 12 Spielen stand es 6:6 und das Teamgame musste über den Sieger entscheiden.
1001, bo3...
Beide Mannschaften hatten an diesem Tag aber offensichtlich richtig Bock auf Dart und auch das Teamgame musste im Decider entschieden werden.
Hier hatten dann am Ende die Bocholter das etwas glücklichere Ende für sich und warfen den letzten Dart des Spiels.
An beide Pokalsieger und alle Platzierten unsere herzlichsten Glückwünsche und den Siegern viel Spaß und Erfolg in Bingen.
Wir möchten uns natürlich noch beim Checkpoint Borken für die Gastfreundschaft und die Ausrichtung des Final-Four bedanken.
Wir kommen immer wieder gern nach Borken.
Nicht beenden möchten wir diesen Bericht, ohne uns bei allen Teilnehmern für das Fernbleiben des Vorstandes zu entschuldigen.
Peter, Micha und Marina waren aus persönlichen Gründen verhindert, unser Sportwart liegt krank zuhause und Andrea war mit der Jugend unterwegs. So blieb als dauerhaft anwesender Vertreter des NWDV leider "nur" unser Klaus als Bereichsleiter übrig.
Wir hoffen das in Zukunft wieder anders handhaben zu können.

Drucken